×

Abenteuer Wildwasser: Rafting und Canyoning auf Korsika

Korsika, die atemberaubende französische Mittelmeerinsel, ist nicht nur für ihre malerischen Strände und spektakulären Berglandschaften bekannt, sondern auch für ihre vielfältigen Möglichkeiten für Outdoor-Abenteuer. Unter den aufregendsten Aktivitäten auf der Insel sind zweifellos Rafting und Canyoning, die Abenteuerlustige in die wilden Gewässer und Schluchten der Insel führen.

Rafting auf Korsika: Eine aufregende Fahrt auf wilden Flüssen

Rafting auf Korsika ist eine aufregende Möglichkeit, die natürliche Schönheit der Insel aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Die zahlreichen wilden Flüsse der Insel bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten für Raftingabenteuer aller Schwierigkeitsgrade, vom sanften Dahingleiten bis hin zu wilden Stromschnellen.

Einer der beliebtesten Flüsse für Rafting auf Korsika ist der Golo, der sich durch spektakuläre Schluchten und malerische Landschaften schlängelt. Die Fahrt auf dem Golo bietet nicht nur aufregende Stromschnellen, sondern auch atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge und Wälder.

Ein weiterer beeindruckender Fluss für Rafting ist der Fium Orbo, der durch tiefe Schluchten und unberührte Natur führt. Diese Tour bietet eine Mischung aus aufregenden Stromschnellen und ruhigen Abschnitten, perfekt für Abenteurer jeden Levels.

Für diejenigen, die eine etwas anspruchsvollere Herausforderung suchen, bietet der Tavignano eine aufregende Fahrt durch wilde Stromschnellen und enge Schluchten. Diese Tour ist ideal für erfahrene Rafting-Enthusiasten, die sich auf die Herausforderung starker Strömungen und technischer Abschnitte freuen.

Canyoning auf Korsika: Ein Abstieg in die Schluchten der Insel

Eines der herausragenden Canyoning-Erlebnisse auf Korsika ist die Traverse de Bavella, eine aufregende Tour durch eine spektakuläre Schlucht in der Nähe des berühmten Bavella-Massivs. Diese Tour beinhaltet Abseilen, Klettern, Schwimmen und Springen und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Eine weitere beliebte Canyoning-Tour ist die Cascade des Anglais, eine malerische Schlucht mit beeindruckenden Wasserfällen und kristallklaren Pools. Diese Tour ist ideal für Anfänger und bietet eine Mischung aus aufregenden Abseilstellen und entspannten Schwimmabschnitten.

Für diejenigen, die eine anspruchsvollere Herausforderung suchen, bietet die Gorges de la Restonica ein anspruchsvolles Canyoning-Erlebnis durch enge Schluchten und tobende Wasserfälle. Diese Tour erfordert technisches Können und ist nur für erfahrene Canyoning-Enthusiasten geeignet.

  1. Sicherheit steht an erster Stelle: Bevor Sie sich auf ein Rafting- oder Canyoning-Abenteuer begeben, stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderliche Ausrüstung und das notwendige Know-how verfügen. Vertrauen Sie auf erfahrene Führer und halten Sie sich an ihre Anweisungen.
  2. Wählen Sie die richtige Tour: Berücksichtigen Sie Ihr Erfahrungsniveau und Ihre körperliche Fitness bei der Auswahl einer Rafting- oder Canyoning-Tour. Es gibt Touren für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Abenteurer, also wählen Sie eine Tour, die zu Ihnen passt.
  3. Respektieren Sie die Natur: Genießen Sie die Schönheit der korsischen Landschaft, aber achten Sie darauf, sie zu schützen und zu respektieren. Nehmen Sie Ihren Müll mit und hinterlassen Sie keine Spuren in der Natur.
  4. Kleidung und Ausrüstung: Tragen Sie geeignete Kleidung und Schuhe für Ihr Rafting- oder Canyoning-Abenteuer. Vergessen Sie nicht, Sonnenschutzmittel, Wasser und Snacks mitzunehmen.
  5. Buchen Sie im Voraus: Planen Sie Ihre Rafting- oder Canyoning-Tour im Voraus und buchen Sie rechtzeitig, insbesondere in der Hochsaison. Dies stellt sicher, dass Sie Ihren Platz sichern und Ihr Abenteuer stressfrei genießen können.

Video: Canyoning auf Korsika

Ausrüstung beim Rafting auf Korsika

Beim Rafting ist die richtige Ausrüstung entscheidend, um ein sicheres und angenehmes Abenteuer auf dem Wasser zu erleben. Hier sind die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände beim Rafting:

Rettungsweste (Schwimmweste): Eine gut sitzende Rettungsweste ist unerlässlich, um im Wasser zu schwimmen und sich bei einem Sturz ins Wasser über Wasser zu halten.

Helm: Ein Helm schützt den Kopf vor Verletzungen durch Felsen oder andere Hindernisse im Fluss. Er sollte gut passen und sicher am Kopf befestigt sein.

Paddel: Jeder Teilnehmer benötigt ein Paddel, um das Raftingboot zu steuern und durch das Wasser zu manövrieren. Die richtige Paddeltechnik ist wichtig, um das Boot sicher zu navigieren.

Neoprenanzug: Ein Neoprenanzug schützt vor Unterkühlung und bietet zusätzliche Auftrieb. Er hält den Körper warm, auch wenn man längere Zeit im kalten Wasser ist.

Neoprenschuhe oder Wasserschuhe: Diese Schuhe bieten Schutz vor scharfen Steinen und rutschigen Oberflächen im Flussbett. Sie sollten bequem sein und einen guten Halt bieten.

Spritzdecke (optional): Bei Wildwasser-Rafting kann eine Spritzdecke verwendet werden, um das Cockpit des Bootes abzudichten und das Eindringen von Wasser zu verhindern. Dies ist jedoch nicht bei allen Raftingausflügen erforderlich.

Wasserfeste Kleidung: Zusätzlich zum Neoprenanzug können wasserfeste Kleidung wie eine Regenjacke oder eine wasserdichte Hose getragen werden, um vor Spritzwasser und Regen geschützt zu sein.

Erste-Hilfe-Set und Sicherheitsausrüstung: Ein Erste-Hilfe-Set sollte immer mitgeführt werden, um bei Verletzungen oder Notfällen Erste Hilfe leisten zu können. Zusätzlich sollten auch andere Sicherheitsausrüstungen wie Wurfsack, Wurfleine und Seil mitgeführt werden, um im Notfall schnell Hilfe leisten zu können.

Diese Ausrüstungsgegenstände sollten sorgfältig ausgewählt und ordnungsgemäß verwendet werden, um ein sicheres und spaßiges Raftingerlebnis zu gewährleisten. Es ist auch ratsam, sich vor der Tour über die spezifischen Anforderungen und Empfehlungen des Veranstalters zu informieren.

Ferienhausurlaub auf Korsika: Entspannung nach dem Abenteuer

Nach einem aufregenden Tag voller Rafting- und Canyoning-Abenteuer können Sie sich in einem gemütlichen Ferienhaus auf Korsika entspannen und die spektakuläre Schönheit der Insel genießen. Von traditionellen Steinbauernhäusern bis hin zu luxuriösen Villen am Meer bietet Korsika eine Vielzahl von Unterkünften für jeden Geschmack und jedes Budget. Entspannen Sie sich auf Ihrer eigenen Terrasse, genießen Sie die korsische Küche und lassen Sie die Erlebnisse des Tages Revue passieren. Ferienhäuser auf Korsika bieten Ihnen die perfekte Basis für ein unvergessliches Abenteuerurlaubserlebnis.

Diese Reportagen werden Sie auch interessieren:

Die korsische Kultur

Die korsische Kultur

Die korsische Architektur

Die korsische Architektur

Korsika für Familien

Korsika für Familien

Wandern in den Bergen Korsikas

Wandern in den Bergen Korsikas

Ferienhaus-Urlaub auf Korsika

Ferienhaus-Urlaub auf Korsika

Mit uns finden Sie garantiert Ihre perfekte Traum-Unterkunft für einen unvergesslichen Urlaub auf Korsika.

Ferienhaus auf Korsika